WAHRNEHMUNG

Mobiltelefone werden zunehmend komplexe Geräte, die eine Vielzahl von Funktionen haben. Für manche Menschen kann das verwirrend sein. Gutes Design heißt daher, Mobilfunkgeräte und ihre Anwendungen so einfach wie möglich zu halten. Die meisten NutzerInnen profitieren, wenn Menüs und Anweisungen klar und einfach zu verstehen sind, insbesondere wenn es sich um die Eingabe von Informationen oder Daten in das Gerät handelt.

Eine besonders nützliche Funktion ist für manche Menschen die Möglichkeit, Fotos mit Telefonnummern im Telefonspeicher zu verknüpfen. Weitere, möglicherweise hilfreiche Funktionen sind:

  • Wahl zwischen akustischen, visuellen oder Vibrationssignalen bei eingehenden Anrufen
  • Tastenbestätigung mit akustischer, visueller oder taktiler Signalbestätigung
  • gespeicherte Sprachbefehle für häufige Anwendungen
  • Hilfsmenüs, die aufgrund der Eingabe Themenvorschläge machen
  • Kurzbefehle zur schnellen und effizienten Bedienung